grend sm

Kinder- und Jugendbereich

Neben unserem Bildungsprogramm für Kinder und Jugendliche veranstaltet das GREND auch vereinzelt Kindertheaterveranstaltungen. Das aktuelle Programm können Sie telefonisch erfragen und dem GRENDMonatsprogramm oder der Internetseite www.grend.de entnehmen. Veranstalter für den Kinder- und Jugendbereich ist das Werkstatt-Bildungswerk Essen e.V.

Eine geheimnisvolle Botschaft
Flyer: Kinder Herbstferienprojekt "Eine geheimnisvolle Botschaft"
Frau Kerlich 0201-17132789
Veranstaltungsbeginn 08.01.2018
Veranstaltungsende 19.03.2018
max. Teilnehmer 11
Preis 44,00€
Veranstaltungsnummer 205-18
Semester 12
Kursleiter 76
Gesamtstunden 10
Ermäßigte Kursgebühr 38.00
Kosten pro Unterrichtsstunde 25.56
Veranstaltungsart 13
Raum 9
Abgebucht 1
Vertrag 1
Kurs-Bericht 1
Veranstaltungsuhrzeiten Mo 15.30-16.15 Uhr
Angeregt durch alte und neue Kinderlieder, Lieder aus aller Welt, Fingerspiele, Kniereiter, Kuschellieder, Tanzlieder, kleine Spiele, elementare Instrumente und anregende Materialien entsteht ein freudiges Miteinander. Die motorische, sensorische, musikalische, sprachliche und soziale Entwicklung der Kinder wird gefördert und es entstehen Ideen für eine musikalische Alltagskultur im Familienleben.
Veranstaltungsbeginn 09.01.2018
Veranstaltungsende 20.03.2018
max. Teilnehmer 10
Preis 49,00€
Veranstaltungsnummer 207-18
Semester 12
Kursleiter 76
Gesamtstunden 11
Ermäßigte Kursgebühr 41.00
Kosten pro Unterrichtsstunde 25.56
Veranstaltungsart 13
Raum 9
Vertrag 1
Kurs-Bericht 1
Veranstaltungsuhrzeiten Di 15.00-15.45 Uhr
Angeregt durch alte und neue Kinderlieder, Lieder aus aller Welt, Fingerspiele, Kniereiter, Kuschellieder, Tanzlieder, kleine Spiele, elementare Instrumente und anregende Materialien entsteht ein freudiges Miteinander. Die motorische, sensorische, musikalische, sprachliche und soziale Entwicklung der Kinder wird gefördert und es entstehen Ideen für eine musikalische Alltagskultur im Familienleben.
Veranstaltungsbeginn 09.01.2018
Veranstaltungsende 20.03.2018
max. Teilnehmer 10
Preis 49,00€
Veranstaltungsnummer 209-18
Semester 12
Kursleiter 76
Gesamtstunden 11
Ermäßigte Kursgebühr 41.00
Kosten pro Unterrichtsstunde 25.56
Veranstaltungsart 13
Raum 9
Abgebucht 1
Vertrag 1
Kurs-Bericht 1
Veranstaltungsuhrzeiten Di 16.00-16.45 Uhr
Bist Du bereit für die Zukunft? Glaubst Du an ein Leben auf dem Mars oder auf einem anderen Planeten? Willst Du einmal zum Mond reisen? Werden bald die Straßen voller Roboter sein? Wie lange wird es noch Postboten geben? Wie sehen die Fahrzeuge der Zukunft aus? Kann ein Auto komplett autark fahren und Dich auf Knopfdruck von einer Party abholen? Wird einkaufen und putzen überflüssig? Werden Kinder nur noch Roboter als Lehrer haben? Wird man „Intelligenzchips“ kaufen können? Und wo steckst Du mitten im Reich der Zukunft? Wir schauen dazu in unserem Kurs durch die Theaterkristallkugel und stellen uns Fragen wie: Wie stellst Du Dir das Leben in 10 Jahren vor? Und in 30 Jahren? Wie soll es dann aussehen und wie nicht? Wir sammeln Ideen - von schräg bis lustig - und bringen Sie abschließend gemeinsam auf die Bühne.
Veranstaltungsbeginn 18.01.2018
Veranstaltungsende 05.07.2018
max. Teilnehmer 12
Preis 35,00€
Veranstaltungsnummer 218-18
Semester 12
Kursleiter 195
Gesamtstunden 34
Kosten pro Unterrichtsstunde 70 %
Veranstaltungsart 13
Raum 9
Abgebucht 1
Kurs-Bericht 1
Veranstaltungsuhrzeiten Do 16.00-17.45 Uhr
Manchmal sagst du: „Boah, ich bin vielleicht fertig.“. Aber fertig mit allem, bist Du noch lange nicht. Bist Du schon mal fertig gemacht worden? Was oder wer macht Dich manchmal fertig? Deine Lehrer, Deine Eltern, Deine Freunde, die Stadt, Du dich selbst? Es heißt, wer keine Ziele hat, ist wie ein Schiff ohne Ruder. Suchen wir uns also immer gleich das nächste Ziel, wenn wir mit etwas fertig geworden sind? Oder magst Du es, Dich treiben zu lassen auf dem Meer der Träume? Wir wollen über das Fertig-werden, das Unfertige, über Ziele und Ziellosigkeit philosophieren. Am Ende wollen wir was Fertiges auf die Bühne bringen, oder doch lieber was Unfertiges? Mach Dich bereit für den Kurs!
Veranstaltungsbeginn 22.02.2018
Veranstaltungsende 05.07.2018
max. Teilnehmer 12
Preis 35,00€
Veranstaltungsnummer 217-18
Semester 12
Kursleiter 195
Gesamtstunden 34
Kosten pro Unterrichtsstunde 70 %
Veranstaltungsart 13
Raum 9
Veranstaltungsuhrzeiten Do 18.00-19.45 Uhr
Viele Schüler und Schülerinnen fühlen sich unsicher, wenn sie vor ihrer Klasse ein Referat halten müssen. Doch was tun gegen Unsicherheit und Lampenfieber? Abhilfe schafft dieses Rhetorik-Seminar. Mit Methoden aus dem Schauspieltraining und dem Improvisationstheater wird Jugendlichen hier das nötige Handwerkszeug für einen guten Vortrag vermittelt. Trainiert werden Körpersprache, Stimme und Schlagfertigkeit, sowie der Umgang mit Lampenfieber. Schon mal einen Vortag in Nonsens-Sprache gehalten oder in der Rolle als Diva oder Karate-Kid? Der Humor kommt bei diesem Workshop nicht zu kurz. Denn wer lachen kann, wenn auch mal was schief läuft, hat alles richtig gemacht.
Veranstaltungsbeginn 24.02.2018
Veranstaltungsende 25.02.2018
max. Teilnehmer 12
Preis 60,00€
Veranstaltungsnummer 211-18
Semester 12
Kursleiter 39
Gesamtstunden 14
Kosten pro Unterrichtsstunde 70 %
Veranstaltungsart 11
Raum 9
Veranstaltungsuhrzeiten Sa. und So. 11.00-16.30 Uhr
Angeregt durch alte und neue Kinderlieder, Lieder aus aller Welt, Fingerspiele, Kniereiter, Kuschellieder, Tanzlieder, kleine Spiele, elementare Instrumente und anregende Materialien entsteht ein freudiges Miteinander. Die motorische, sensorische, musikalische, sprachliche und soziale Entwicklung der Kinder wird gefördert und es entstehen Ideen für eine musikalische Alltagskultur im Familienleben.
Veranstaltungsbeginn 09.04.2018
Veranstaltungsende 02.07.2018
max. Teilnehmer 10
Preis 53,00€
Veranstaltungsnummer 206-18
Semester 12
Kursleiter 76
Gesamtstunden 12
Ermäßigte Kursgebühr 45.00
Kosten pro Unterrichtsstunde 25.56
Veranstaltungsart 13
Raum 9
Vertrag 1
Kurs-Bericht 1
Veranstaltungsuhrzeiten Mo 15.30-16.15 Uhr
Angeregt durch alte und neue Kinderlieder, Lieder aus aller Welt, Fingerspiele, Kniereiter, Kuschellieder, Tanzlieder, kleine Spiele, elementare Instrumente und anregende Materialien entsteht ein freudiges Miteinander. Die motorische, sensorische, musikalische, sprachliche und soziale Entwicklung der Kinder wird gefördert und es entstehen Ideen für eine musikalische Alltagskultur im Familienleben.
Veranstaltungsbeginn 10.04.2018
Veranstaltungsende 03.07.2018
max. Teilnehmer 10
Preis 49,00€
Veranstaltungsnummer 208-18
Semester 12
Kursleiter 76
Gesamtstunden 11
Ermäßigte Kursgebühr 41.00
Kosten pro Unterrichtsstunde 25.56
Veranstaltungsart 13
Raum 9
Vertrag 1
Kurs-Bericht 1
Veranstaltungsuhrzeiten Di 15.00-15.45 Uhr
Angeregt durch alte und neue Kinderlieder, Lieder aus aller Welt, Fingerspiele, Kniereiter, Kuschellieder, Tanzlieder, kleine Spiele, elementare Instrumente und anregende Materialien entsteht ein freudiges Miteinander. Die motorische, sensorische, musikalische, sprachliche und soziale Entwicklung der Kinder wird gefördert und es entstehen Ideen für eine musikalische Alltagskultur im Familienleben.
Veranstaltungsbeginn 10.04.2018
Veranstaltungsende 03.07.2018
max. Teilnehmer 10
Preis 49,00€
Veranstaltungsnummer 210-18
Semester 12
Kursleiter 76
Gesamtstunden 11
Ermäßigte Kursgebühr 41.00
Kosten pro Unterrichtsstunde 25.56
Veranstaltungsart 13
Raum 9
Vertrag 1
Kurs-Bericht 1
Veranstaltungsuhrzeiten Di 16.00-16.45 Uhr
Mit diesem Kurs (max. 5 Teilnehmer) wird ein praktisches Übungsfeld für anstehende Bewerbungsgespräche angeboten. Er richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene und bietet Ihnen die Möglichkeit, sich intensiv auf das Bewerbungsgespräch vorzubereiten. Dabei stehen folgende Inhalte im Vordergrund: Ausdruck und Körpersprache; selbstsicheres, aber authentisches Auftreten; Umgang mit Nervosität; Selbstreflektion: Auseinandersetzung mit der Stelle. Der Schwerpunkt liegt auf dem praktischen Üben des Gespräches!
Veranstaltungsbeginn 14.04.2018
Veranstaltungsende 14.04.2018
max. Teilnehmer 5
Preis 15,00€
Veranstaltungsnummer 213-18
Semester 12
Kursleiter 128
Gesamtstunden 3
Kosten pro Unterrichtsstunde 70 %
Veranstaltungsart 5
Raum 9
Vertrag 1
Veranstaltungsuhrzeiten Sa 10.00-12.15 Uhr
„Such dir was Sicheres!“ sagen oft die Eltern. Natürlich wollen Eltern für Ihren Sohn/ihre Tochter, dass die Zukunft „gesichert“ ist. Einmal im Berufsleben, erlebt man seinen Beruf im besten Fall als Berufung (man arbeitet mit Leidenschaft) – im schlechtesten Fall als notwendiges Übel, jeden Morgen im Büro auftauchen zu müssen. Das Seminar soll den Jugendlichen Raum geben, für sich zu klären, was sie mögen und auch was sie können. Die Jugendlichen sollen ein Gefühl dafür entwickeln, in welche Richtung ihr Weg gehen könnte. Die Frage: „Was möchtest du eigentlich mit deinem Leben anfangen?“ geht dabei tiefer als die Frage nach der reinen Berufswahl. Die Jugendlichen bekommen durch verschiedene Methoden Gelegenheit, sich mit ihrer Persönlichkeit und Berufsbildern auseinanderzusetzen. Denn nur so kann ein Beruf gefunden werden, der die eigene Persönlichkeit am besten zum Ausdruck bringt und der Zufriedenheit oder sogar mehr auslöst.
Veranstaltungsbeginn 21.04.2018
Veranstaltungsende 21.04.2018
max. Teilnehmer 5
Preis 20,00€
Veranstaltungsnummer 215-18
Semester 12
Kursleiter 128
Gesamtstunden 4
Kosten pro Unterrichtsstunde 70 %
Veranstaltungsart 5
Raum 9
Vertrag 1
Veranstaltungsuhrzeiten Sa 11.00-14.00 Uhr
Inhalt und Titel werden noch bekannt gegeben. Es wird aber auf jeden Fall ein Theater- und Tanzprojekt. Wie in den Vorjahren gibt es einen Mittagstisch.
Kursleiter:
Kathrin Marder Laura Schröerlücke Thorsten Eisentraut
Kathrin Marder (Vita) Laura Schöerlücke (Vita) Thorsten Eisentraut (Vita)
Veranstaltungsbeginn 16.07.2018
Veranstaltungsende 20.07.2018
max. Teilnehmer 30
Preis 70,00€
Veranstaltungsnummer 230-18
Semester 12
Kursleiter 171
Gesamtstunden 35
Kosten pro Unterrichtsstunde 70 %
Veranstaltungsart 10
Raum 9
Abgebucht 1
Veranstaltungsuhrzeiten Mo.-Fr. 9.00-15.00 Uhr
Inhalt und Titel werden noch bekannt gegeben. Es wird aber auf jeden Fall ein Theater- und Tanzprojekt. Wie in den Vorjahren gibt es einen Mittagstisch.
Kursleiter:
Kathrin Marder Laura Schröerlücke Thorsten Eisentraut
Kathrin Marder (Vita) Laura Schöerlücke (Vita) Thorsten Eisentraut (Vita)
Veranstaltungsbeginn 23.07.2018
Veranstaltungsende 27.07.2018
max. Teilnehmer 30
Preis 70,00€
Veranstaltungsnummer 231-18
Semester 12
Kursleiter 171
Gesamtstunden 35
Kosten pro Unterrichtsstunde 70 %
Veranstaltungsart 10
Raum 9
Abgebucht 1
Veranstaltungsuhrzeiten Mo.-Fr. 9.00-15.00 Uhr