grend sm

Dem eigenen Leben auf der Spur

An diesem Tag trifft „Kunst“ auf „Biographiearbeit“– nehmen Sie sich eine Auszeit vom Alltag! Haben Sie Lust ein paar Stunden kreativ tätig zu werden? Dabei sind keine Vorkenntnisse notwendig, sondern nur die Freude an der kreativen Gestaltung. Wir wollen mit verschiedenen Farben auf einer Leinwand einen persönlichen Lebensbaum erstellen. Der Tag bietet einen spielerisch-kreativen Umgang in der Reflexion mit dem eigenen Leben an. Dabei gehen wir im Sinne der Biographiearbeit auf die Spuren der eigenen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft und halten diese bildlich fest. Die Fragen rund um den eigenen Lebensweg beantwortet und gestaltet dabei jeder Teilnehmer für sich. Es sollen kreative Stunden werden, die Sie nur für sich nutzen – und wenn Sie Lust am Experimentieren haben, können Sie am Ende eine Erinnerung an für Sie wichtige persönliche Lebensinhalte mitnehmen. Die Materialkosten belaufen sich auf 10 Euro pro Person (Leinwand und Farben). Wer dies nicht in Anspruch nehmen möchte, kann gerne eigenes Material mitbringen! (bitte bei der Anmeldung angeben!)

Wenn Sie sich für die Arbeitsweise von Simone Lentes interessieren, lohnt sich ein Blick ins Video.

Hier klicken "Glücksfinder"

Veranstaltungsdaten

Veranstaltungsbeginn 22.04.2018
Veranstaltungsende 22.04.2018
max. Teilnehmer 12
Preis 35,00€
Ermäßigte Kursgebühr 29,00€
Veranstaltungsnummer 110-18
Semester 1-18
Kursleiter Lentes
Gesamtstunden 5
Veranstaltungsart Tagesseminar
Veranstaltungsuhrzeiten Sa 11.00-15.00 Uhr
Bei dieser Veranstaltung anwendbar
Veranstaltungsort Grend

Simone Lentes

Simone Lentes
mehr erfahren...
  • Anmeldung

    Infos + Anmeldung auch telefonisch: 0201-85132-20, -22