grend sm

Der kurze Weg zum phantastischen Gedächtnis

Sie möchten Ihre 20 Argumente ohne Notizzettel in Verhandlungen parat haben, Namen, Pincodes, Prüfungsstoff, Anekdoten oder Ansprachen sicher im Gedächtnis behalten? In diesem Seminar erlernen Sie die effektiven und gehirn-gerechten Merktechniken der Gedächtniskunst. Diese auf bildhaftem Denken basierenden Techniken sind leicht zu lernen, unterhaltsam, konzentrationsfördernd und sofort anwendbar. Sie sind damit in der Lage, Wissen leichter und schneller im Langzeitgedächtnis abspeichern und wieder abrufen zu können – auch in Stress-Situationen. Sie werden begeistert sein, wie sich Ihre Merkfähigkeit stündlich steigert. Wissenswertes aus der Hirn- und Lernforschung rundet dieses Seminar ab. Sie werden begeistert sein, wie sich Ihre Merkfähigkeit stündlich steigert. Büro- und alltagstaugliche Entspannungsübungen für zwischendurch sowie Informationen und Tipps nach den neueren Erkenntnissen der Gehirn- und Lernforschung runden dieses Seminar ab.

Veranstaltungsdaten

Veranstaltungsbeginn 17.02.2018
Veranstaltungsende 17.02.2018
max. Teilnehmer 12
Preis 45,00€
Veranstaltungsnummer 114-18
Semester 1-18
Kursleiter Krüger
Gesamtstunden 8
Veranstaltungsart Tagesseminar
Veranstaltungsuhrzeiten Sa 9.30-16.30 Uhr
Bei dieser Veranstaltung anwendbar
Veranstaltungsort Grend

Sabine Krüger

Sabine Krüger
mehr erfahren...
  • Anmeldung

    Infos + Anmeldung auch telefonisch: 0201-85132-20, -22