grend sm

Kulturmanagement

Kenntnisse des Kulturmanagement werden in der pädagogischen und künstlerischen Praxis sowie bei der Planung, Durchführung und Realisierung von theaterpädagogischen Projekten und Maßnahmen immer wichtiger. Von pädagogischen und künstlerischen Mitarbeiter*innen wird zunehmend erwartet, dass sie einen Überblick über die wichtigsten Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten für Projekte haben, sowie eine kulturelle Veranstaltung organisieren und durchführen können. Der Workshop gibt eine erste Einführung in das Kulturmanagement mit konkreten Hinweisen zu allen wichtigen Themenbereichen. Praktische Übungen in der Antragstellung öffentlicher Mittel bzw. Stiftungmitteln (Kostenplanung, Controlling, Abrechnung, etc.) sowie die Planung, Durchführung und öffentliche Kommunikation von konkreten Veranstaltungen sind feste Bestandteile des Workshops. Zum Abschluss erhalten die Teilnehmer*innen einen umfangreichen Reader mit allen relevanten Informationen zum Thema.

Veranstaltungsdaten

Veranstaltungsbeginn 10.03.2018
Veranstaltungsende 11.03.2018
max. Teilnehmer 16
Preis 135,00€
Ermäßigte Kursgebühr 115,00€
Veranstaltungsnummer 082-18
Semester 1-18
Kursleiter Brackmann
Gesamtstunden 16
Veranstaltungsart Wochenendworkshop
Veranstaltungsuhrzeiten Sa 10.00-18.00 Uhr, So 10.00-16.00
Bei dieser Veranstaltung anwendbar
Veranstaltungsort Grend

Johannes Brackmann

sabine stein
mehr erfahren...
  • Anmeldung

    Infos + Anmeldung auch telefonisch: 0201-85132-20, -22