grend sm

Simone Hoberg

Simone Hoberg

1975er Ruhrpott-Kind, seit 2004 Lehrerin am Gymnasium für Theater/ Deutsch/ Englisch, 2. Staatsarbeit zum Thema „Individuelle Rollenfindung und szenische Rollengestaltung in Eigenproduktionen“, Theaterpädagogin (BuT), 2016 Jurymitglied beim Maulheldenfestival (Schultheater der Länder NRW) und Leitung der Lehrerfortbildung. Schwerpunkte: Methodik/Didaktik der Theaterpädagogik, Projektarbeit, Chorisches Theater, Bewegungstheater.